Ein neues Gesicht im Vorstand der AGBM

Zur ersten Vorstandssitzung der AGBM am 19.01.2018 wurde der bereits freie Posten des zweiten Vorsitzenden der AGBM durch Herrn Harald Heller vorerst nachbesetzt. Nachdem der Vorgänger, Helmut Rudolph, seine Vorstandsarbeit in der AGBM 2017 niedergelegt hat wurde der Nachfolger, Harald Heller, satzungsgemäß vorläufig bis zu den ordnungsgemäßen Neuwahlen der Mitgliederversammlung 2018 einstimmig in den Vorstand berufen. Der gesamte Vorstand bedankt sich bei Herrn Helmut Rudolph für die geleiste [mehr lesen]

Fachtag 2018 - Die praktische Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes

Insgesamt ist durch das Gesetz ein „Systemwechsel“ beabsichtigt, in dessen Zuge die „Eingliederungshilfe“ aus der Sozialhilfe herausgenommen und ein eigenes entsprechendes Leistungsrecht im Neunten Buch des Sozialgesetzbuches (SGB IX) begründet werden soll. Dieses Leistungsrecht, als neuer Teil 2, nunmehr Bestandteil des SGB IX, zeichnet sich insbesondere durch seine personenzentrierte Ausrichtung und eine ganzheitliche Bedarfsermittlung aus.  [mehr lesen]

Verabschiedung des Bundesteilhabegesetz im Bundestag

Der Zugang zu Leistungen der Eingliederungshilfe soll nicht eingeschränkt werden. Dazu wird 2017 sich eine wissenschaftliche Untersuchung sich ausschließlich mit der Regelung des leistungsberechtigten Personenkreises (§ 99) befassen. Änderungen sollen modellhaft auf Eignung untersucht werden und bei Erfolg soll ggf. diese Änderung am 01.01.2023 in Kraft treten. Bis dahin gelten die bestehenden Regeln.Am 16. Dezember geht das Gesetz in seinen letzten Durchgang in den Bundesrat. Über die ... [mehr lesen]


2019 | AGBM - Arbeitsgemeinschaft Behinderter Menschen Angehöriger und Beiräte in der Diakonie Hessen e.V.
Impressum / Kontakt